BAFA-Service für Druckluftstationen

Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen & Beratung

Noch bis zum Jahr 2022 wird der Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien staatlich gefördert. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt Sie so bei der Investition in hocheffiziente Kompressoren, Wärmerückgewinnung und auch bei der Anschaffung übergeordneter Steuerungen für Druckluftstationen. Auch für die Optimierung bestehender Anlagen kann die staatliche BAFA-Förderung für Kompressoren oder Druckluftanlagen greifen.

Atlas Copco unterstützt Sie mit dem Ausfüllen Ihres BAFA-Antrags und berät Sie hinsichtlich der Förderfähigkeit Ihres Druckluft-Projekts.

Füllen Sie das nebenstehende Formular aus, und erhalten Sie binnen 24 Stunden Unterstützung bei der Realisierung Ihrer energieefffizienten Druckluft-Anlage.