Die Risiken von alternativen Schmierstoffen

Posted by Volkan Özdemir on 20.01.2020 09:12:00

Schmierstoffe, besonders Öle für Kompressoren, die für den industriellen Einsatz konzipiert sind, werden spezifisch auf die jeweilige Kompressorart und Anforderung entwickelt und getestet. Die Hauptaufgaben eines Kompressorschmierstoffes: Verschleiß reduzieren, kühlen, abdichten und reinigen. Doch hier endet nicht die Spezifikation eines hochwertigen Premiumöls.

Der Viskositätsindex

Der Viskositätsindex ist besonders wichtig. Dieser beschreibt, wie stark die Temperatur bei 40°C und 100°C auf die kinematische Viskosität Einfluss nimmt. Wenn die Viskosität bei 100°C unter den kritischen Wert von 7,5 sinkt (bei vielen Schmierstoffen der Fall), ist eine ausreichende Schmierung und Schutz von Lager, Getrieben und allen rotierenden Teilen nicht mehr sichergestellt. 

Kugellagerschaden

Dies verkürzt aufgrund der unzureichenden Schmiereigenschaften bei den entscheidenden Betriebsbedingungen die Lebenszeit des Kompressors drastisch.

Koksrückstände im Schmierstoff

Koksrückstände am Kompressorelement

Auch der Anteil der Koksrückstände im Schmierstoff kann im Vergleich zu alternativen Schmierstoffen stark variieren. Ein erhöhter Anteil der Koksrückstände  führt zur höheren Oxidation und Bildung von Ablagerungen an allen ölgeschmierten Bauteilen.

Speziell entwickelte Kompressor-Öle

Kompressor-Öle von Atlas Copco sind keine umgelabelten Produkte aus den Standardsortimenten der bekannten Öl-Anbieter. Ein hauseigenes Ingenieur- und Expertenteam entwickelt und erprobt in Zusammenarbeit mit Lieferanten alle Öle und Schmierstoffe und testet diese in Labors und unter Praxisbedingungen im Hinblick auf die weltweit unterschiedlichen Betriebsbedingungen. Von der Funktionsspezifikation und der jeweiligen Anwendung über ein intensives Labor- und Kompressor-Screening mit 1 jähriger Testphase hin zur Inspektion und Endabstimmung des Schmierstoffes.

Original-Öl von Atlas CopcoDie Schmierstoffe bestehen aus einem hochwertigen Basisöl mit einem eigens entwickelten Additivpaket bestehend u.a aus einem Anti-Oxidant, Anti-Verschleiß, dem optimalen Viskositätsindex bei 40° und 100° Öltemperatur (wichtig für die Schmierung von Element, Lager und Getriebe), sowie Additiven für die Anti-Schaumbildung und verbesserte Wasserabscheidbarkeit.

Öle & Schmierstoffe im Webshop

Vorsicht bei Universal-Ölen

Verschiedene Anbieter positionieren sich oft mit nur EINEM Schmierstoff für Mehrzweckanwendungen (Kolbenkomprossoren, Schraubenkompressoren, Vakuumpumpen). Jedoch haben unterschiedliche Maschinen auch unterschiedliche Anforderungen, EIN universelles und alternatives Öl kann nicht die höchste Leistung des spezifischen Kompressors erzielen. Die Folge ist eine deutlich geringere Effizienz und Schutzeigenschaft.

Jetzt Beratung anfordern!



Topics: Kompressortechnik, Wartung und Service, Ersatzteile

Jetzt unseren Blog als Newsletter abonnieren.

Abonnieren Sie die Luftpost

Abonnieren Sie hier hier unseren Blog als Newsletter und sichern Sie sich einen Wissensvorsprung zum Thema Kompressortechnik.

Die letzten Beiträge