Druckluftfilter mit neuer inPASS™ Technologie reduzieren Wartungszeit und Kosten

Posted by Nicole Becker on 02.08.2021 09:51:00

Atlas Copco hat ein neues Highlight in der Druckluftaufbereitung entwickelt: Die neue Druckluftfilter-Generation von Atlas Copco ist jetzt mit inPASS™ Technologie ausgestattet und ersetzt ab sofort alle alten Filter. Doch was kann die revolutionäre inPASS™ Technologie? Welche Vorteile bringt Sie dem Anwender? Zwei ganz wesentliche Vorteile sind: einfache Wartung und Kostenreduzierung.

Für welche Druckluftqualität benötige ich welchen Druckluftfilter?

Fast jede Produktion benötigt saubere Druckluft zum Schutz der Druckluftwerkzeuge, Prozesse und Endprodukte.

Um eine möglichst hohe Druckluftqualität zu erreichen, sind Druckluftfilter notwendig. Wenn Sie darüber hinaus auch Zuverlässigkeit, Kosteneffizienz und Servicefreundlichkeit sicher stellen wollen, sollte man auch die richtige Filtertechnologie einsetzen. Im nächsten Abschnitt gehen wir auf verschiedene Filtrationsmethoden ein.

Interessiert an Druckluftaufbereitung? Dann besuchen Sie doch eins unserer kostenlosen Webinare. Alle Termine im Überblick.

Zur Druckluftaufbereitung stehen verschiedene Druckluftfilter-Technologien zur Auswahl

Die neue Baureihe gibt den Kunden die Möglichkeit zwischen verschiedenen Filtertechnologien zu wählen, je nachdem welche Art von Filtration benötigt wird. Zum Einsatz kommen hier fortschrittlich entwickelte Druckluft-Filtrationsmethoden und -medien für spezifische Verunreinigungen:

  • ein gewickeltes Filterelement für Aerosole und feuchte Partikel
  • ein plissiertes Element für trockene Partikel
  • und ein Element mit makrostrukturierter Aktivkohle für Öldämpfe
  • zusätzlich ein Zyklonabscheider, um Wasser zu entfernen

Druckluftfilter mit einzigartiger inPASS™ Technologie
Das bedeutet für Druckluftanwender, dass sie das beste Filterelement für Ihre Produktionsumgebung auswählen können. Für jeden Bedarf, die beste Technologie: so erreichen Sie auch die besten Ergebnisse.

Aber das ist noch nicht alles. Die neue inPASS™ Technologie ist eine weitere Druckluft Innovation.

Bis jetzt war die Installation eines externen 3-Ventil-Bypasses die einzige Möglichkeit, Filter zu warten, ohne den Luftstrom zu unterbrechen.
Ohne diesen kostspieligen Bypass musste das gesamte Druckluftsystem für den Austausch der Filterelemente abgeschaltet werden. Und das während der Produktion oder nach Feierabend. Keine gute Lösung!

Vorteile der neuen inPASS™-Technologie bei Druckluftfiltern


Die neue inPASS™ Technologie funktioniert wie ein integrierter Bypass: dieser leitet jetzt während der Wartung die Luft direkt durch den Filterkopf um. Das bedeutet für die Zukunft:

Keine zusätzlichen Rohrleitungen notwendig.
Kein Produktionsstillstand.
Keine Filterwartung nach Feierabend. 

Perfekter Service, für maximale Kosteneinsparungen.

Hier können Sie sich auch das Video zur neuen inPASS™ Technologie anschauen:


Fortschrittliche Technik macht diese schnelle und einfache Wartung möglich. Bei der neuen inPASS™ Technologie kann der Filterkopf um 90 Grad gedreht werden, der Luftstrom wird so für einen sicheren Filterpatronenwechsel umgeleitet.

Digitale Wartungsanzeige erleichtert Serviceplanung


Zusätzlich kann der neue, antihaftbeschichtete Schwimmer problemlos entnommen werden, ohne den Filter zu öffnen.

Jetzt Beratung anfordern!

Darüber hinaus sind die neuen Filter von Atlas Copco mit einer leicht ablesbaren Wartungsanzeige ausgestattet. Sie zeigt die Betriebsstunden der Filter, den Differenzdruck und den Wartungsstatus an. So können Sie die Lebensdauer Ihrer Filter maximieren und den besten Zeitpunkt für die Wartung planen. Störungsanzeigen können auch Fernüberwacht werden und Sie wissen immer genau, wann ein Fehler auftritt und können schnell handeln.

Druckluftfilter für die Luftaufbereitung sind ein wesentlicher Bestandteil des Druckluftsystems 

Druckluftfilter sind also nicht nur ein irgendein Zusatzteil, sie sind ein wesentlicher Bestandteil eines kompletten Druckluftsystems und stehen für maximale Druckluftqualität und betriebliche Einsparungen. Die Luftaufbereitung in der Druckluftstation sollte nicht unterschätzt werden, wenn Ihre Produktion hohen Standards stand halten muss. 

Die Filter von Atlas Copco sind u.a. nach ISO-Norm 8573 zertifiziert

Nicht jeder Filter ist für jede Reinheitsklasse geeignet. Mit verschiedenen Filtern/Filterkombinationen von Atlas Copco können alle ISO 8573-1:2010 Reinheitsklassen erreicht werden. 


Noch mehr Innovationen in der Druckluftaufbereitung kennenlernen

Interessiert an Druckluftaufbereitung? Dann lesen Sie auch folgende Artikel:

Topics: Druckluftaufbereitung, Druckluft-Filter, Wartung und Service, 1000Details

Kostenlose Webinare

In 30 Minuten zu mehr Fachwissen mit unseren kostenlosen Online-Seminaren zum Thema Drucklufttechnik.

Jetzt anmelden

Jetzt unseren Blog als Newsletter abonnieren.